Wohnen wo andere Urlaub machen!

Wohnen wo andere Urlaub machen!

Dies ist ein Satz, den sich nicht nur die Einwohner in Markkleeberg stetig sagen können, sondern auch die Leipziger, welche regelmäßig nach Markkleeberg kommen. Gründe dafür gibt es viele. Und welche das sind, möchten wir hier näherbringen.
Wohnen wo andere Urlaub machen!

Markkleeberg ist eine Stadt, welche unmittelbar an Leipzig angrenzt und behauptet werden darf, ein beliebter Vorort von Leipzig zu sein. 

Unser Objekt „Il Palazzino“ in Markkleeberg hat ebenso eine unmittelbare Nähe – und zwar nur wenige Gehminuten zum See und Hafen des Cospudener See’s. Das „Il Palazzino“ wird eine wundervolles Neubauensemble mit mediterranem Flair entstehen wird. Italienischer Baustil trifft auf modernen Neubau - bodentiefe Fenster, hochwertig ausgestattete Bäder, Balkone/Loggien und Terrassen mit Gartenanteil, Decken mit bis zu 2,60 m Höhe, Fußbodenheizung, Personenaufzug und Tiefgaragenstellplätze sowie barrierefreie Zugänge sind einige nennenswerte Ausstattungsmerkmale, welche das Objekt „Il Palazzino“ so begehrt machen. Nicht nur Eigennutzer können diese einmalige Chance nutzen, auch Kapitalanleger können zwei Renditeanlagen erwerben. Im Dachgeschoss entstehen zwei möblierte Wohnungen, welche hervorragend als Ferienwohnung vermietet werden kann inklusive Blick auf den See. 

Markkleeberg ist durch seine Vorstadtlage hervorragend zu erreichen bzw. gelangt man von hier aus auch schnell überall hin. Die B2 führt in wenigen Minuten Autofahrt sowohl nach Leipzig in die City, als auch auf die im Süden gelegene A38 die wiederrum mit der A14 und A9 verbunden ist. Die S-Bahn, mit zwei Haltestellen in Markkleeberg, fährt im 30 Minuten-Takt und bringt einen nach kurzer Fahrtzeit nach Leipzig oder zum Leipziger Flughafen. Zahlreiche Krippen bzw. Kindergärten, vier Grundschulen, eine Oberschule und ein Gymnasium mit angeschlossenem Internat bietet Markkleeberg ebenso. Eine ausgezeichnete ärztliche Versorgung ist durch zahlreiche Arztpraxen gewährleistet. Einkaufsmöglichkeiten findet man in unmittelbarer Umgebung des Objektes. Rund um Leipzig gab es vor einigen Jahren Tagebaugebiete in denen Braunkohle abgetragen wurde. Aus den früheren Tagebaugebieten entschied man sich, diese zu fluten und es entstand mit der Zeit die sogenannte „Neuseenlandschaft“ Leipzigs. Mittlerweile zählen der Cospudener See, der Markkleeberger See und der Störmthaler See zu den beliebtesten Seen um Markkleeberg. Einige weitere reihen sich mittlerweile dazu. Nicht nur im Sommer wird die Seenlandschaft genutzt, um sich abzukühlen. Viele Sportbegeisterte – und davon gibt es viele – nutzen die Umgebung um eine Runde um die Seen zu Joggen, mit den Inlinern, dem Skateboard oder dem Fahrrad zu umrunden oder einfach nur einen gemütlichen Sonntagsspaziergang mit der ganzen Familie oder dem Hund zu genießen. Wakeboarder, Surfer oder Bootsfahrer haben an jeden der zahlreichen Seen ebenso die Möglichkeit ihr Hobby auszuleben. 

Alle Seen sind miteinander verbunden, ob auf Wasser oder an Land. Natürlich machen so viel Aktivitäten durstig und hungrig. Eine großartige Gastronomie durfte selbstverständlich nicht fehlen. So kann man im Restaurant, im Biergarten oder in einen der Cafés leckere Speisen und Getränke zu sich nehmen und die Landschaft und den Blick auf das glitzernde Wasser genießen. Möchte man den Tag nicht am Wasser verbringen, hat Markkleeberg noch ein weiteres Ass im Ärmel. Umgeben von tollen Parks wie z.B. dem Agra-Park mit einem Fotomuseum oder dem Wildpark – wie der Name schon erahnen lässt – mit einheimischen Wildtierarten, können sich hier Groß- und Klein vergnügen und erholen. Zusammengefasst: Markkleeberg ist ein wundervolles Naherholungsgebiet.

Sie möchten sich unser neues Projekt direkt vor Ort ansehen? Dann kommen Sie zu unserer vor Ort Beratung: immer Sonntags von 11-15 Uhr an der Cospudener Straße 1 in Markkleeberg. Wir freuen uns auf Sie!