SÜDCARRÉ

VERMIETUNG I LEIPZIG

Blick in den Garten.png

NEUBAU-ENSEMBLE ZWISCHEN
CITY & NEUSEENLANDSCHAFT

FAMILIENFREUNDLICH & HERRLICH GRÜN:

HIER WIRD DER TRAUM VOM WOHNEN WAHR!

Ein modernes Mehrfamilienhaus in klarer Architektur entsteht als Eckbebauung im beliebten Stadtteil Connewitz. Die Erschließung des 7-stöckigen Gebäudes erfolgt über drei Eingänge. 40 Wohnungen mit 1,5 – 5 Zimmern bieten Singles und Familien ein zu Hause. In der dazugehörigen Tiefgarage ist Platz für 40 Pkw-Stellplätze. Die Immobilie fügt sich in Form und Höhe in die Nachbarschaft ein und hebt sich gleichzeitig durch seine unkonformen Fassadengestaltung ab. Auch im Treppenhaus, normalerweise eher zweckmäßig gehalten, setzt sich die Individualität durch ein besonderes Farb- und Lichtkonzept fort. Bewohner und Gäste werden von gedeckten Farbtöne empfangen Das Objekt zeichnet sich durch moderne Grundrisse aus, die vielfältige Nutzungsmöglichkeiten bieten, je nach Bedarf und Lebenssituation der Bewohner.  Die Wohnungen verfügen (fast) alle über Balkone und Terrasse, sowie einen Gartenanteil für die Erdgeschosswohnungen. Die Küchen sind in allen Wohnungen offen gestaltet, aber doch so angeordnet, dass sie versetzt zum Wohnraum liegen und so auch Liebhabern von separaten Küchen entgegenkommen. Großzügige Fenster schaffen lichtdurchflutete Wohnräume. Die Badausstattung ist mit qualitativ hochwertigen Materialien geplant. Selbstverständlich sind die Wohnungen mit Fußbodenheizung und Echtholzparkett ausgestattet. In allen Wohnungen ist ein Hauswirtschaftsraum sowie, je nach Größe der Wohnung, ein Gäste-WC oder zweites Duschbad vorgesehen.

In dem benachbarten Stadtteil Südvorstadt gibt es ebenfalls ein weitläufiges Angebot an Gastronomie und Einzelhandel, das in kurzer Zeit erreichbar ist. Das Connewitzer Kreuz, ein wichtiger Knotenpunkt des öffentlichen Verkehrs im südlichen Leipzig, ist die Verbindung zum Zentrum und weiteren Stadtteilen. Auch zur Bundesstraße 2 und Autobahn 38 ist es nicht weit. Wer im Süden der Stadt arbeitet, an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur studiert oder seinen Arbeitsplatz außerhalb der Stadt hat und eine schnelle Anbindung benötigt, ist hier genau richtig. Kultur und Freizeit lässt sich von diesem Standort ebenfalls in vollen Zügen genießen. Das kleinste Theater der Stadt ist in Connewitz zu Hause. In der Kulturfabrik wird ein breitgefächertes Angebot von Theater, Lesungen und soziokulturellen Veranstaltungen für alle Bevölkerungs- und Altersgruppen angeboten. In Connewitz ist immer etwas los und es gibt viele Möglichkeiten an einem aktiven Nachbarschaftsleben teilzunehmen. Um Sport und Erholung zu genießen, bietet sich der nahe Auenwald zwischen Elster und Pleiße an. In kurzer Zeit erreicht man mit dem Fahrrad den Wildpark und wenig später den Landschaftspark Cospudener See mit der ausgedehnten Seenlandschaft. Zahlreiche sportliche Aktivitäten oder auch „nur“ chillen am Strand bieten eine tolle Lebensqualität und einen Gegenpol zum quirligen Stadtteil. Zum Spaß und Toben für die Kleinsten bietet sich der Spielplatz Herderstraße mit seinen tollen Klettergerüsten und Rutschen, gegenüber des Neubaus Südcarré, an.

Im Südcarré wohnen Sie nah am Grünen und doch mitten im pulsierenden Stadtleben. Kaum ein Stadtteil ist so vital und facettenreich wie Connewitz. Fußläufig erreicht man von der Wohnung zahlreiche Restaurants und Kneipen. Ein Bio-Supermarkt, ein Fahrradladen und der stadtbekannte Connewitzer Buchladen sind nur einige Beispiele für die vielen kleinen Geschäfte zur Nahversorgung.

DIE OBJEKT HIGHLIGHTS

Das ideale zu Hause für Singles, Paare und Familien

  • Hochwertige Ausstattung

  • Offene, vielseitige Grundrisse

  • Personenaufzug

  • Tiefgarage

  • Helles Eichenparkett

  • Fußbodenheizung

  • Bäder mit Markenausstattung

  • Gäste-WC oder zweites Dusch-Bad

  • Lichtdurchflutete Wohnräume

  • (Fast) Alle Wohnungen mit Terrasse oder Balkon

  • Gartenanteil für Erdgeschosswohnungen

  • Schön gestalteter Innenhof

  • Fahrrad- und Kinderwagen-Abstellraum

  • Hauswirtschaftsraum in jeder Wohnung

Rückansicht.jpg